Tipps und Wissenswertes rund ums Auto Auf motordirekt.online finden Sie aktuelle News und Testberichte zu den neuesten Automodellen.

Im Ratgeber und Service-Bereich finden Sie außerdem jede Menge wertvolle Tipps rund ums Auto.

Magazin - Ab durch den Sommer

Mit Microcars wird der Nachwuchs mobil


(djd). Zum Training, zum Baggersee, zum Bahnhof und in den Freizeitpark - im Sommer wollen junge Leute viel unternehmen. Sie wollen Freiheit und Sonnenschein genießen. Eltern von heute haben dafür viel Verständnis und kutschieren ihre Sprösslinge gern hin und her. Doch irgendwann haben auch sie den Wunsch, endlich wieder mehr Freizeit zu genießen. Wie gut, dass sie sich diesen Wunsch heute schon erfüllen können, wenn die Kids ihren 16. Geburtstag hinter sich haben - in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sogar schon dann, wenn die Kinder 15 Jahre alt geworden sind. Dann nämlich dürfen sich die Jugendlichen an das Steuer eines Leichtautos setzen. Die pfiffigen Wagen dürfen mit einem Führerschein der Klasse AM, mit dem Traktorführerschein und mit allen Zweirad-Führerscheinen gefahren werden.

30 Prozent mehr Leichtautos

"Dank der Microcars sind die Heranwachsenden früh von ihren Eltern und von den öffentlichen Verkehrsmitteln unabhängig", erklärt Hardy Dupont vom Anbieter Driveplanet. Mit ihrer Höchstgeschwindigkeit von 45 Stundenkilometern seien die kleinen Wagen erstaunlich wendig, passten in fast jede Parklücke und unterschieden sich optisch kaum von einem "richtigen" Auto. In anderen europäischen Ländern wie Italien oder in Skandinavien sind die jugendlichen Alternativen zum normalen Kraftfahrzeug schon viel verbreiteter. Aber auch in Deutschland zeichnet sich ein deutlicher Trend in diese Richtung ab: 2013 wurden beispielsweise 30 Prozent mehr Leichtautos verkauft als im Jahr zuvor.

Kostengünstig fahren

Die Versicherung für ein Leichtauto ist schon ab 69 Euro pro Jahr zu haben, es fallen zudem keine Kfz-Steuern an. Über die verschiedenen Modelle kann man sich auf www.16mobil.de informieren. Da gibt es etwa den "Dué Initial", der schon für 8.499 Euro zu haben ist. Die Garantie läuft zwei Jahre und deckt damit meist die Zeit bis zum Führerschein ab. Erstaunlich ist der Stauraum der praktischen Fahrzeuge, der sie auch zu einem idealen Zweitwagen macht.

Weitere Artikel
nach oben scrollen Magazin - Ab durch den Sommer: Motor Direkt - Das Autoportal